*
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Bezirksverein Niederrad Bezirksverein Niederrad
Vorstand Vorstand
Werden Sie Mitglied Werden Sie Mitglied
Satzung Satzung
Heimatmuseum Niederrad Heimatmuseum Niederrad
Geschichte Niederrads Geschichte Niederrads
Aktuelles Aktuelles
Termine / Feste Termine / Feste
Ausstellungen Ausstellungen
Pressespiegel Pressespiegel
Fotogalerie Fotogalerie
Link-Empfehlungen Link-Empfehlungen
Kontakt und Impressum Kontakt und Impressum
CL-Wappen

 

Startseite

Liebe Mitglieder und Vereinsfreunde,

Sie finden aktuelle Hinweise auf unsere Veranstaltungen, Informationen über das Heimatmuseum Niederrad sowie zahlreiche Fotos in unserer Fotogalerie.

Sollten Sie Interesse an der Arbeit des Bezirksvereins haben und Mitglied werden wollen, finden Sie hier auch eine Beitrittserklärung sowie unsere Vereinssatzung.

Wenn Sie unsere Vereinsarbeit unterstützen möchten, hier unser Spendenkonto: 426822, BLZ 50050201 bei der Frankfurter Sparkasse IBAN: DE12 5005 0201 0000 426822   BIC: HELADEF1822.

Wir freuen uns auf Sie !

Bezirksverein Niederrad e.V.

  

alte Rundfunkgeräte
17.05.2014 20:49 (3617 x gelesen)

Letzter Ausstellungsag  11. November 2014 !

"Alte Rundfunk- und Tonträgergeräte"  



Ab Dienstag, 20. Mai 2014  14.00 Uhr ist im Heimatmuseum Niederrad, Schwanheimer Str. 17, unsere neue Ausstellung

  "Alte Rundfunk- und Tonträgergeräte"
 

zu besichtigen.

 Die Geräte sind im Eigentum des Bezirksverein Niederrad e.V. und Leihgaben von Niederrädern. Besonders unterstützt hat uns Hartmut Malkus, der dem Heimatmuseum einige besonders seltene Exponate zur Verfügung stellte.                                                    

                                                                                               

 

 

 

 

 

 

Bis in die 80er Jahre waren

Plattenspieler eine Standartkomponente

von Stereoanlagen.

 

          

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Phonograph ist ein Gerät zur akustisch - mechanischen Aufnahme und Wiedergabe von Schall.

Thomas Alva Edison - Patent aus 1878
  

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Volksempfänger, erstmals vorgestellt bei der Deutschen Funkausstellung, 1933 in Berlin.
 

Er kostete damals 76 Reichsmark 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drahttongerät mit Plattenspieler

 

Gerätehersteller: Schaub-Lorenz

 Auf einer 7cm Spule sind 2.300 m Draht mit einem Durchmesser von 0,09 mm
 

Tefifon

Schallbandgerät; Ende der 1940er kamen Geräte  für den Heimgebrauch auf den Markt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Es sind noch weitere nostalgische Geräte zu sehen und zu hören !

Die Ausstellung ist zu den normalen Öffnungszeiten des Heimatmuseums geöffnet. Der Eintritt ist frei.  

Der Vorstand des Bezirksverein Niederrad freut sich auf Ihren Besuch!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail